«Ihr seid bereits gut und jetzt benötigt Ihr gezielte Optimierungen?»

Dich und dein Chor erwartet weitaus mehr als normale Stimmbildung:

Phrasing: Stilgerechtes phrasieren, betonen, hervorheben. Wie kommt es, dass ein Gospelsong wirklich nach Gospel tönt — oder wie wird ein Song soulig?

Rhythm: Wo ist der Beat und wie muss er gefühlt werden?

Dynamik: Zwischen leise bis laut gibt es unendlich viele Abstufungen.

Vokale: ein A ist nicht gleich A. Wie genau soll es tönen und wie macht man das?

Atmung: Wie funktioniert diese genau und was bedeutet in diesem Zusammenhang das ‚Stützen eines Tons‘?

Kehlkopf-Gaumen-Kiefer: Feinarbeit mit unseren klangformenden Werkzeugen.

Deshalb wählt Ihr mich

  • Kombination moderne Gesangstechnik & klassische Stimmbildung
  • erfolgreiche Chor-Innovationen wie StandUp Choir
  • langjährige Coaching-Erfahrung mit unterschiedlichen Altersgruppen
  • individuelle Betreuung
  • aktive Bühnenerfahrung, verschiedenste Stilrichtungen
  • Zusatzausbildungen in Mental-Training